Schweden Tassen

Wer schreibt hier? Woher kommen diese Informationen? Update: Diese Informationen wurden kürzlich von uns geprüft.

Keine Produkte gefunden.

Schweden-Tassen: Willkommen zur Fika-Pause!
Nichts kann so eilig sein, als dass man dafür die Kaffeepause ausfallen ließe. Oder wie man in Schweden sagt, „fika“ – mit Freunden oder Kollegen, und dazu gerne noch etwas Süßes wie Zimtschnecken („kanelbullar“), Wienerbröd oder Punschrollen. Die Fika-Pause ist zentraler Bestandteil des schwedischen Alltags und Soziallebens. Dies lernen auch Urlauber schnell zu schätzen. Tassen im Schweden-Design helfen, das Gefühl auch nach dem Urlaub wieder hervorzurufen. Dabei muss nicht unbedingt Kaffee in der Tasse sein, auch wenn Schweden Kaffee-Großverbraucher sind. Auch Teetrinker halten Fika-Pausen!

Lass Dich vom Elch wecken!
Du kannst dich schon früh morgens von einem Elch in gute Laune versetzen lassen. Ob Frühaufsteher oder Langschläfer: Der erste Kaffee aus einer Elch-Tasse macht nicht nur endgültig wach, sondern hebt auch die Stimmung. Denn wer kann zum König des Waldes schon Nein sagen? Was auch immer danach kommt: Du hattest zumindest einen guten Start in den Tag. Denn der Morgen ist viel zu kostbar, um ihn trübsinnig zu verbringen. Soll es lieber ein lustiger Spruch sein? Oder Pippi Langstrumpf? Du hast die Wahl. Schwedische Tassen gibt es in vielen Variationen.

Tassen für Wanderurlaub und Büro-Alltag
Manche bringen sich ihre Kaffeebecher als Souvenir aus Schweden mit. Mit dem Kaffee oder Tee aus Schweden-Tassen kann man aber auch schon die Vorfreude auf den Urlaub genießen. Tassen aus Email oder Edelstahl sind sogar bruchsicher und passen ins Reisegepäck. Ob Wanderurlaub, Wohnmobil oder Büroalltag: Die nächste Fika-Pause kommt bestimmt! Und falls Deine Kollegen diese Tradition noch nicht kennen, lässt sich diese mit der schwedischen Tasse in der Hand besonders gut erklären.

Das richtige Geschenk für den Schweden-Fan
Skandinavische Tassen sind aber auch ein gutes Geschenk für die Nord-Fans unter deinen Freunden. Damit hilfst Du ihnen, die Zeit zu überbrücken, bis sie wieder zu ihrem Lieblings-Reiseziel starten können. Die dekorativen Tassen und Becher machen sich überall gut – zuhause genauso wie im Büro. Du musst nicht einmal bis nach Schweden fahren, um sie zu besorgen: Du kannst sie einfach online bestellen.

Interessiert an weiteren Schwedenthemen?

  • Öresundbrücke – Preise, Tickets und Informationen Wer von Deutschland aus mit dem Auto nach Schweden fahren will, muss mehrmals die Ostsee überqueren. Der Weg von Dänemark nach Schweden war lange Zeit nur mit der Fähre zu bewältigen. Seit dem Jahr 2000 gibt es über dem Öresund zwischen Kopenhagen und Malmö eine Landverbindung: die Öresundbrücke. Fü...
  • Schwedenhaus: Anbieter und Preise Haben Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Schweden verbracht und sich in die typische Holzbauweise verliebt? Zurück in Deutschland wollen Sie nicht mehr auf die typische Holzbauweise verzichten? Das müssen Sie auch nicht. Es gibt zahlreiche Anbieter, die ein original skandinavisches Holzhaus auc...
  • Flughäfen in Schweden: Übersicht aller Airports Ihr wollt euch über die Flughäfen in Schweden informieren? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir haben eine Übersicht aller Flughäfen in Schweden für euch zusammengestellt. Zudem nennen wir euch den jeweiligen IATA-Code. Was ist der IATA-Code? Der IATA-Flughafencode dient der eindeutigen Kennzeichnu...
  • Webcam Schweden: Liste aller Webcams Sie wollen sich Stockholm bei Nacht anschauen oder Göteborg tagsüber live sehen? Oder planen Sie bereits Ihren nächsten (Ski)-Urlaub und möchten vor dem Losfahren noch einmal schauen, ob genügend Schnee vor Ort liegt? In Schweden gibt es hunderte von Webcams, die jeden Tag aktuelle Bilder aus dem No...
  • Schweden-Flagge: Bedeutung und Farbe der schwedischen Fahne Blau wie der Himmel und goldgelb wie die Sonne: Das sind die Farben der schwedischen Nationalflagge. Seit dem 16. Jahrhundert hissen die Schweden ihre Fahne, deren Farben dem Wappen der Königsfamilie entnommen sind. Einer Sage zufolge soll Erik der Heilige im 12. Jahrhundert im heutigen Finnland ein...
 

Wer schreibt hier eigentlich?

Lust auf Camping in Schweden?

Schwedische Reiseführer

Impressionen aus Schweden

Erfahrungsberichte