Endlich, endlich, endlich – unser erstes Ferienhaus für Gäste

Außenansicht Ferienhaus Schweden

In den letzten Monaten haben wir sowohl hier als auch auf Facebook viele positive Zuschriften von euch erhalten. An dieser Stelle wollen wir dafür Danke sagen: Danke für über 12.000 Facebook-Fans, Danke für eure eingesendeten Schwedenfotos, Danke für eure zahlreichen Kommentare, Likes und Shares! Wir freuen uns sehr darüber!

Nun haben wir uns Gedanken gemacht, was wir euch neben Fotos, Erfahrungsberichten und News rund um Schweden noch bieten können. Da wir uns gerne in der Natur aufhalten und Freude am Handwerken haben, kam uns die Idee, ein neues Bauprojekt ins Leben zu rufen. Ein Bauprojekt, das nicht nur unseren Tatendrang befriedigt, sondern vielleicht auch euch begeistert. Schließlich habt ihr die Möglichkeit, dort eure Ferien zu verbringen. 😉 Betrachtet es also als ein Projekt von uns für euch!

Was ist das für ein Bauprojekt?

Ende 2017 haben wir ein kleines, aber feines Ferienhaus in Småland erworben. Das Haus wurde von seinem Vorbesitzer nur noch selten genutzt, sodass Renovierungsarbeiten unausweichlich sind. Dazu zählen z. B. das Abschleifen von Fußböden oder Tapezieren von Wänden. Außerdem sind Einrichtungsgegenstände wie Kühlschrank und Herd nicht mehr alltagstauglich. Zum einen wurden sie nicht gut gepflegt, zum anderen sind sie veraltet und fressen dementsprechend viel Strom.

Nun laden wir euch dazu ein, uns virtuell auf diesem Umbau-Abenteuer zu begleiten. Das Bauprojekt werden wir in einzelne Abschnitte unterteilen und auf dieser Seite dokumentieren. Unser Ziel ist es, das Ferienhaus bis Mitte dieses Jahres fertigzustellen, sodass wir es alsbald vermieten können. Folglich könnt ihr bei Interesse gerne schon Kontakt mit uns aufnehmen.

Bauphase 1: Überblick verschaffen

Der Startschuss für die Renovierung unseres Ferienhauses war tatsächlich der 1. Januar 2018. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt haben wir uns zuerst das Grundstück vorgenommen: Seit Jahren wurde hier weder Laub geharkt noch Unkraut entfernt, Sträucher trieben wild in alle Richtungen aus und Bäume waren entweder tot oder standen viel zu dicht beieinander. Zudem lagerte jede Menge Müll unter dem Haus – angefangen bei Bierdosen bis hin zu kaputtem Spielzeug. Also schnappten wir uns Kettensäge, Astschere sowie Laubrechen und machten uns ans Werk.

Im nächsten Schritt widmeten wir uns dem Innenleben des Ferienhauses. Doch bevor wir mit den Renovierungsarbeiten beginnen konnten, hieß es zunächst einmal: Betten demontieren und abgewohnte Einrichtungsgegenstände wie Sessel, Matratzen, Kühlschrank und Herd entsorgen. Nachdem alle Räume leer waren, haben wir ein Schlafzimmer von der alten Tapete befreit, und damit begonnen, eine Wand im Wohnzimmer mit Rauspund zu verkleiden.

Ende März geht es weiter mit der Bauphase 2. Auf unserer To-do-Liste stehen folgende Aufgaben:

Je nachdem, wie weit wir vorankommen, werden wir auch noch das ein oder andere Möbelstück kaufen. Fotos und Videos folgen. 🙂

Bauphase 2: Wir sind fast fertig

Wie angekündigt, starteten wir Ende März bei etwa 30 cm Schnee mit der Bauphase 2. Zuerst strichen wir die Rauspund-Wand im Wohnzimmer mit einer weißen, nicht deckenden Farbe. Dadurch bleibt die natürliche Maserung des Holzes sichtbar und der Raum wirkt optisch heller. Zudem verhindert der Anstrich, dass das Holz nachdunkelt. Nun war das Schlafzimmer dran: Hier tapezierten und strichen wir die Wände. Um den Raum weniger steril wirken zu lassen, setzten wir einen Farbakzent in Petrol – der sich später im gesamten Ferienhaus wiederfinden soll. Abschließend verlegten wir den neuen Fußbodenbelag. Im Kinderzimmer erneuerten wir lediglich das Bett und lackierten den vorhandenen Holzfußboden. Abschließend putzten wir das gesamte Haus und machten eine Liste, welche Möbel und Einrichtungsgegenstände wir brauchen.

Bauphase 3: Wir sind fertig!

2. Juli 2018 – unser kleines Ferienhaus in Schweden ist fertig! 🙂 Das Ergebnis seht ihr im Video auf unserer Facebook-Seite (ihr müsst eingeloggt sein): https://business.facebook.com/Schweden.net/videos/489714974819669/

Go Back
 

Wer schreibt hier eigentlich?

Hast du schon deine Fähre gebucht?

Lust auf Camping in Schweden?

Brauchst du noch einen schwedischen Reiseführer?

Ferienhäuser in Schweden

Ferienhaus für AnglerFerienhaus für Angler Ferienhaus für AnglerFerienhäuser mit Sauna Ferienhaus für den WinterHäuser für den Winter

Impressionen aus Schweden

Erfahrungsberichte